Project Description

image_pdf

SEESPITZ-Tipp:
Mit dem Mountainbike über Pfronten und Vils zum Alatsee

Etwas anstrengende Tour, am besten für Mountainbikes geeignet
Diese schöne Tour (ca. 23 km) führt grenzüberschreitend auf kleinen Nebenstraßen und Feldwegen um den Zirmgrat, einen Höhenzug westlich von Füssen.

Wegverlauf
Direkt am SEESPITZ überqueren wir die Bundesstraße und biegen nach ein paar Metern weiter unterhalb links auf die Alte Steige ab. Nachdem wir diese erste steile Rampe erklommen haben, geht es in den Oberkircher Weg und unter der Bundesstraßen-Unterführung hindurch. Weiter immer bergan Richtung Weissensee-Roßmoos durch den Ortsteil Roßmoos durch bis der Benkener Weg  kreuzt. Hier biegen wir links ab. Wir folgen der schmalen Straße immer weiter bergauf und fahren durch den Weiler Benken in Richtung Pfronten-Meilingen auf einem steilen Feldweg (Finstertalweg).

In Pfronten-Meilingen angekommen, bietet sich ein herrlicher Ausblick auf das Pfrontener Tal. Jetzt die Straße (Falkensteinweg) rasant hinunter, bis am Ende des Gefälles eine Abzweigung links auf den Achweg und im Verlauf auf den Panoramaweg führt. Nach ein paar Hundert Metern zweigt an der Vilsbrücke links ein schmaler Waldweg Richtung Vils ab. Dieser Weg führt uns im Verlauf über schöne Wiesen bis nach Vils in Österreich. Hier folgen wir der Beschilderung zum Alatsee und fahren einen Waldweg bergauf zum Alatsee über die Grenze wieder nach Deutschland.

Einkehrmöglichkeit
Am Alatsee bietet sich eine schöne Bade- und Einkehrmöglichkeit am Hotel Alatsee am östlichen Seeufer. Auf der Alatseestraße geht es wieder hinunter zum Weissensee. Kurz bevor die Bundesstraße kreuzt, links auf den Radweg am nördlichen Ufer des Weissensees abbiegen und zurück zum SEESPITZ.

©Appartementhotel Seespitz, Füssen
www.seespitz.de

Zurück zu Freizeit & Umgebung