Project Description

image_pdf

SEESPITZ-Tipp:
Vom Weissensee zur Kögelalm

Vielseite, aussichtsreiche Radtour mit Almeinkehr
Diese Tour (ca. 22 km) bietet Abwechslung und nette Ausblicke. Auf gut befahrbaren Feldwegen und kleinen Nebenstraße sind ein paar kleinere Anstiege zu überwinden.

Wegverlauf
Vom SEESPITZ aus geht es in Richtung Füssen. Nach ca.100 m gegenüber dem Strandbad links in die Wörther Straße einbiegen. Dann im Verlauf leicht bergauf, bis nach ca. 500 m ein Feldweg links von der Straße abzweigt (am Beginn des Feldwegs steht links ein kleines Feldkreuz). Der Beschilderung Speiden/Eisenberg folgen, bis bei Urbenthal der Weg auf die Straße mündet. Hier links abbiegen und weiter auf gewundener ruhiger Nebenstraße Richtung Eisenberg. Den Weiler Unterdolden passieren, danach in Speiden rechts abbiegen und weiter in Richtung Eisenberg. In Eisenberg die Hauptstraße queren und geradeaus in Richtung Weizern weiter. In Weizern links abbiegen und nach einem kurzen Stück auf der Hauptstraße wieder links ab zur Bergkäserei Weizern. Vorbei an den Weilern Lieben und Schwarzenbach der kleinen Straße folgend bis zum Kögelweiher. Hier bietet sich im Sommer eine gute Badegelegenheit.

Einkehrmöglichkeit
Gute Allgäuer Küche gibt es auf der Kögelalm (ausgeschildert), einfach der Abzweigung kurz vor dem Kögelweiher bergauf folgen. Von der Alm führt ein kurzer Wiesenpfad als Abkürzung in Richtung Oberdolden (Wiesenpfad siehe Foto, hier am besten das Rad schieben). Weiter geht es mit herrlichen Ausblicken über Hummel und Schweinegg nach Zell. Dann über Eisenberg und Unterdolden wieder zurück zum Start der Tour.

©Appartementhotel Seespitz, Füssen
www.seespitz.de

Zurück zu Freizeit & Umgebung