Project Description

image_pdf

SEESPITZ-Tipp: Forggenseerunde

Der beliebte Radl-Klassiker
Diese ca. 46 km lange Radltour bietet fantastische Ausblicke auf den Forggensee, die Berge und die Königsschlösser. Manche Abschnitte sind bisweilen etwas steil, ansonsten verläuft der Weg auf gemütlichen Radwegen und ruhigen Nebenstrecken. Im Sommer laden viele Badeplätze am See zu einer erfrischenden Abkühlung ein. Etliche Einkehrmöglichkeiten gibt es in den Orten rund um den See.

Abkürzung per Schiff möglich
Und wenn Ihnen der Sinn nach Abwechslung vom Treten steht, kürzen Sie einen Teil der Gesamtstrecke ab! Einfach mit dem Rad auf ein Schiff der Forggenseeschiffahrt umsteigen und ganz entspannt die herrliche Landschaft vom Wasser aus genießen. An acht Anlegestellen ist ein Zustieg auf das Schiff möglich. Die Fahrpläne dazu bekommen Sie bei der Tourist-Information in Weissensse.

Wegverlauf
Vom SEESPITZ aus folgen Sie dem Radweg am nördlichen Seeufer bis ins Zentrum von Füssen. Der Beschilderung zum Festspielhaus am Forggensee folgen. Von hier folgen Sie der Radweg-Beschilderung in Richtung Ehrwang. Weiter geht es über Osterreinen nach Roßhaupten. In Roßhaupten geht es rechts ab in Richtung Buching. Dann am Illasbergsee vorbei, nach dem Anstieg bei Kniebis hinter Rauhenbichl rechts abbiegen. Weiter über Greith am idyllischen Hergratsrieder Weiher vorbei nach Brunnen und Waltenhofen nach Füssen und zurück zum Weissensee.

©Appartementhotel Seespitz, Füssen
www.seespitz.de

Zurück zu Freizeit & Umgebung